German Greek English Serbian

  • Tel.:   26840 23 204
  • Mob.: 6932 733 256
MENU

Acheron

print
email

Ενοικιαζόμενα Δωμάτια & Διαμερίσματα Κασκάνης στο Βράχο - Λούτσα Βρίσκονται στην Παραλία Βράχου Λούτσας

Nach einer alten griechischen Mythologie war Acheron die Art und Weise, durch die Charon das Boot und eine Spende, die Seelen der Toten in die Unterwelt geführt aufgeladen wird.
Acheron schneiden Flüsse Pyriphlegethon und Cocytus und bildeten den Acherousia See (der Ort der Toten) heute Laterne, der See wurde 1950 getrocknet.

Der Name des Acheron Flusses kommt von dem Wort "Lärm" bedeutet ohne Freude-Schmerz
Nach der Legende während des titanischen Schlacht trank die Titanen Wasser von Acheron ihren Durst zu stillen. Das ärgerte Zeus, die geschwärzt und verbittert sein Wasser, weshalb Acheron als Mafropotamos bekannt war.

Der Fluss Acheron ergibt sich aus den Bedingungen Souli und Mount Tomoros auf einer Höhe von 1600 m. Es hat 52km Länge und überquert die Thesprotia und Preveza, der Fluss fließt in das Ionische Meer im Dorf Parga Beach, wo er ein Dreieck bildet.

Wurde 5802 mal gelesen
Το Νεκρομαντείο
Vorhergehender Artikel
Το Νεκρομαντείο

Gallerie